Der Trägerverein Energiestadt fördert eine nachhaltige Energie- und Klimapolitik in Städten und Gemeinden. Diese sollen Ressourcen sparsam und sinnvoll verwenden und möglichst viel erneuerbare Energie nutzen.

Der Trägerverein verleiht das Label Energiestadt und sorgt für dessen Weiterentwicklung. Er unterstützt seine Mitglieder mit Beratung, Informationen und Hilfsmitteln für die Umsetzung und ist für die Qualität des Labels Energiestadt zuständig.

Mitglieder im Trägerverein haben Anspruch auf die Teilnahme an regionalen und nationalen ERFA-Veranstaltungen (Erfahrungsaustausch) sowie auf eine jährliche Standortbestimmung (für Energiestädte) beziehungsweise eine Beratung (für Mitglieder).
 

Mitgliederversammlung 2020

Aufgrund der Covid-19 Pandemie und der damit einhergehenden Planungsunsicherheiten hat der Vorstand des Trägervereins Energiestadt im Mai 2020 entschieden, die auf den 1. September 2020 verschobene Mitgliederversammlung in diesem Jahr auf schriftlichem Wege durchzuführen. Die Reise nach Bellinzona wird ins Jahr 2022 verschoben. Wir bitten alle Mitglieder um Abstimmung bis zum 25.8.2020.

Hier finden sie den aktuellen Jahresbericht 2019

Fragen und Antworten zur schriftlichen Beschlussfassung 2020

Vertiefte Informationen

Erfahren Sie mehr über das Engagement des Trägervereins:

Neuerungen ab 2021

Zuständigkeiten Trägerverein Energiestadt

Link zum Fragebogen

Einführung

Das Label
Das Label Energiestadt

Mitglieder Trägerverein
Komplette Liste 2018

Anmeldung
Mitgliedschaft für Gemeinden
Mitgliedschaft für (juristische) Personen

Energiestadt werden
Fragen und Antworten

Unsere Dienstleistungen
Das bietet Energiestadt

Reglemente, Statuten sowie eine Überischt über die Dienstleistungen des Trägervereins finden Sie im Profibereich. 

Zum Arbeitsbereich

«Seit 30 Jahren setzen sich der Trägerverein und seine Energiestädte für eine nachhaltige Energie- und Klimapolitik ein. Wir zeigen konkret, wie die 2000-Watt-Gesellschaft Wirklichkeit wird.»

Barbara Schwickert
Präsidentin TV
Vorstand
Bänziger
Ruth
3, chemin du Barbolet
1213 Onex
Ohana
Georges
Ville de Lausanne
Chauderon 27
1002 Lausanne
Raschle
Urs
Stadt Zug
Zeughausgasse 9
6301 Zug
041 58 728 98 01
Tobler
Stephan
Gemeinde Egnach
Bahnhofstrasse 81
9315 Neukirch-Egnach
071 474 77 69
Tschirren
Martin
Bundesamt für Wohnungswesen BWO
Storchengasse 6
2540 Grenchen
031 356 32 34
Schwickert
Barbara
Direktion Bau, Energie und Umwelt
Zentralstrasse 49
2501 Biel
Diacon
Marcus
Amt für Umwelt und Energie (AUE)
Hochbergerstrasse 158
4019 Basel
061 639 23 61
Meyer-Wiesmann
Magdalena
Schweizerischer Gemeindeverband
Laupenstrasse 35
3001 Bern
031 380 70 10
AuditorInnen
Aeberhard
Anna
Nova Energie Impuls AG
Bachstrasse 111
5000 Aarau
Dettli
Reto
econcept AG
Gerechtigkeitsgasse 20
8002 Zürich
044 286 75 75
Marti
Kurt
Ingenieurbüro für Energie + Umwelt
Richtersmattweg 114
3054 Schüpfen
031 879 17 11
Meyer
Thalia
Spektrum-Energie GmbH
Kehlhofstrasse 35a
8552 Felben-Wellhausen
052 770 11 07
Morand
Sonia
Route des Mayens de Nax 26
1973 Nax
027 203 13 63
Plomb Gillioz
Martine
Antenne Région Valais romand
Rue Marconi 19
1920 Martigny
Rialhe
Anne
AERE
3 impasse de la Retourde
73100 Aix-les-Bains
0033 415 09 82 00
Rossel
Dominique
Techniques Qualité Environnement (TQE)
Ch. du Mottey 6
1020 Renens (VD)
021 701 44 10
Vogel
Roland
SRT ARCHITEKTEN AG
Zürichbergstrasse 98
8044 Zürich
Huber
Stefanie
enerhub GmbH
Am Wasser 3
8600 Dübendorf
Luethi
Claudia
luethi + partner gmbh
Friedberghöhe 17
6004 Luzern
079 531 73 59
Kornmann
Maren
ENCO AG
Munzachstrasse 4
4410 Liestal
Gentilini
Eros
Green Vision
Ch. Vert 23
1804 Corsier-sur-Vevey
Geschäftsstelle
Kornmann
Maren
ENCO AG
Munzachstrasse 4
4410 Liestal